Live Chat
SDL Trados GroupShare

SDL Trados GroupShare

GroupShare 2017 ist da – zur Vereinfachung der Teamarbeit

Nutzen Sie Ihre Übersetzungsressourcen optimal aus

SDL Trados GroupShare 2017 ist eine serverbasierte Lösung für die Zentralisierung und gemeinsame Nutzung von Übersetzungsressourcen wie Translation Memorys, Terminologiedatenbanken und Projektdateien.

GroupShare 2017 optimiert die Zusammenarbeit von Projektmanagern, Übersetzern, Korrekturlesern und Kunden – webbasiert oder über die eigene Cloud-Umgebung.

GroupShare diagram - DE


Durch die zentrale Verwaltung von Ressourcen werden die Effizienz und Sicherheit optimiert, Workflows vereinfacht und Daten zuverlässiger geschützt. Darüber hinaus wird auch die Kundenzufriedenheit verbessert, da mit GroupShare 2017 konsistent hochwertige Übersetzungen geliefert werden können.
  • Befähigung der Übersetzer, sich auf das Übersetzen zu konzentrieren, anstatt Dateien zu verwalten
  • Minimierung der Projektverwaltung sowie Vermeidung von Fehlkommunikationen und zeitraubenden Irrtümern
  • Verwaltung von Übersetzungsprojekten auf jedem Gerät, an jedem beliebigen Ort und zu jeder Zeit
  • Optimierung von Konsistenz und Qualität Ihrer Übersetzungen dank zentralisierter Terminologie
  • Aufteilen von Projekten über verschiedene Standorte und Zeitzonen hinweg, um rund um die Uhr Übersetzungen bereitstellen zu können
  • Einrichtung leistungsfähiger Integrationen und Hinzufügen von benutzerdefinierten Funktionen
  • Einfache Anzeige des Projektstatus auf dem Projektmanagement-Dashboard

Effizienzsteigerung

Erhöhen Sie Ihre Gewinnspanne und steigern Sie Ihre Rentabilität durch die Zentralisierung Ihrer linguistischen Ressourcen. Mit GroupShare 2017 können Sie:

  • Ressourcen verwalten und Kosten durch das Zuweisen von Aufgaben mit automatischer Auftragsbenachrichtigung minimieren.
  • Updates von Projektinformationen in Echtzeit verfolgen , z. B. Translation Memorys und Terminologiedatenbanken.
  • Fälligkeitsdaten für einzelne Dateien oder ganze Projekte festlegen. Das erleichtert Übersetzern und Korrekturlesern die Arbeitsplanung.
  • Kostspieliger Fehler vermeiden, wie die Arbeit an der falschen Datei oder Version.

Gewährleisten von Sicherheit, Kontrolle und Datenschutz

GroupShare 2017 ermöglicht den kontrollierten Zugriff auf Ihre Übersetzungsressourcen sowie den Schutz des geistigen Eigentums Ihrer Kunden.

  • Die Funktion für dynamischen Zugriff gewährt Benutzern automatisch Zugriff auf das entsprechende Projekt sowie die zugehörigen Ressourcen. Mit dem Abschluss der Arbeit endet automatisch auch der Zugriff.
  • Zugriffsrechte auf verschiedenen Ebenen implementieren und individuellen Benutzern unabhängig von ihrem Standort zuweisen
  • Datenverlust durch Computerausfälle oder Datenlecks dank Verwendung von sicheren Datenübertragungsprotokollen verhindern
  • Sicherheit und Datenschutz über komplexe Workflows hinweg gewährleisten

GroupShare 2017 – Blog

Product Manager Luis Lopes beschreibt, wie Kundenfeedback zu den Ideen führte, aus denen die neuen Funktionen für GroupShare 2017 entstanden.

Verbesserte Kundenzufriedenheit

Gewährleisten Sie konstant hochwertige Übersetzungen durch die Bereitstellung und Anwendung der richtigen Translation Memorys und Terminologiedatenbanken. SDL Trados GroupShare bietet die folgenden Vorteile:

  • Zentralisierung und gemeinsame Nutzung von linguistischen Ressourcen, Dateien, Projekt- und Qualitätssicherungseinstellungen
  • Gewissheit für Projektmanager, dass stets Qualitätskontrollen durchgeführt werden
  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit durch Implementierung einer Server-Lösung, mit der Sie die Qualität verbessern und einheitliche Prozesse gewährleisten